Trauung / Hochzeit

10259106_389255664546824_1542274895203635191_o web„Was Gott zusammengefügt hat, das soll der Mensch nicht scheiden“ (Matthäus 19,6)

Bei der Trauung versprechen sich die Partner gegenseitig vor Gott und der Gemeinde Liebe und Treue „in guten und in schlechten Tagen, in Gesundheit und Krankheit“. Sie stellen ihre Ehe unter Gottes Segen und erbitten seine Hilfe für ihren gemeinsamen Weg.

Dies gilt übrigens sowohl für verschieden- wie gleichgeschlechtliche Trauungen, denn alle Liebe ist von Gott!

Möchten Sie getraut werden, so können zunächst ein paar formelle Dinge wie der Trautermin vereinbart werden. Zur weiteren Vorbereitung und persönlichen Ausgestaltung des Traugottesdienstes treffen Sie sich dann zu einem Traugespräch.

 

Informationen bei Pfarrerehepaar Zumbusch unter 02252/1414