Konfirmanden 2020-21

Aufgabe vom 18.05.2021

Fülle bitte dieses Arbeitsblatt aus!

Aufgabe vom 11. Mai 2021

Das Arbeitsblatt zum Gottesdienst vom letzten Sonntag, 9. Mai, welchen ihr Euch angesehen habt, findet ihr hier. Schau es Dir in Ruhe an, bearbeite es, probiere aus, was da steht und schick es zurück an patrick.kisselmann(at)ekir.de!

Aufgabe vom 4. Mai 2021

Das Arbeitsblatt zum Abendmahl vom 4. Mai, welches wir uns angesehen haben, kannst Du Dir per Mail zukommen lassen. Schau es Dir dann noch mal in Ruhe an! Wir haben eine Menge Hinweise zur Bedeutung des Abendmahls auf dem Bild gefunden. Halte dies mit einigen Stichworten in den Lücken bitte fest, speichere das Arbeitsblatt ab und schicke es bitte an Pfr. Zumbusch.

Aufgabe vom 27.04.2021

Hier findest Du ein Bibelkuchen-Rezept. Schlage die Bibelstellen nach, ergänze die Leerfelder, speicher alles ab und schicke es an Herrn Zumbusch zurück. Wenn Du Hunger hast, backe den Bibelkuchen (freiwillig!!!) und mache ein Foto davon! Wer sich diese Mühe macht, dem winkt auch eine Supereiswaffel mit Spezialtoppings! Wenn nicht, habt Ihr immerhin ein Rezept für den Muttertag am 9. Mai!

Aufgabe vom 20.04.2021

  • Öffnet bitte das Arbeitsblatt jeweils von Gruppe 1 oder von Gruppe 2, das wir am 20.04. zusammen bearbeitet haben.
  • Öffnet ebenso bitte das Lied zum Thema Auferstehung (das wir leider noch nicht zusammen singen können).
  • Lest Euch den Liedtext einmal ganz durch.
  • Dann tragt in die freien Felder auf dem Arbeitsblatt Eurer Gruppe Sätze oder Satzteile aus den Liedstrophen ein, in denen beschrieben wird, was für uns Menschen daraus folgt, dass Jesus auferstanden ist, was das also für unser Leben bedeutet, wozu seine Auferstehung uns ermutigt.
  • Zum Schluss schickt mir das abgespeicherte Arbeitsblatt, am besten per Mail.
  • Vielen Dank!

Aufgabe vom 13.04.2021
Hier findet Ihr das Arbeitsblatt, das Ihr bitte als Rückblick auf das Thema Auferstehung ausfüllt und an Pfr. Zumbusch zurückmailt: Am liebsten bitte per Mail an ulrich.zumbusch@ekir.de oder zur Not über WhatsApp – aber dann bitte an Pfr. Zumbusch und nicht an die ganze Gruppe!

Gottesdienst-Bericht
Bitte füllt einen kurzen Gottesdienstbericht zu jedem unserer gemeinsamen Gottesdienste aus, damit wir sie in der nächsten Stunde besprechen können. Die Vorlage dazu findet Ihr hier: Gottesdienstbericht

Am besten lest Ihr Euch die Fragen kurz vor dem Gottesdienst durch; dann wisst Ihr, worauf Ihr achten müsst.

Bitte sendet den Bericht nur an diese Adresse: ulrich.zumbusch@ekir.de oder an Herrn Zumbusch per WhatsApp.

 

Aufgabe vom 16.03.2021
Lies noch einmal hier die Geschichte von Maximilian Kolbe und ergänze einige Infos darauf auf dem Arbeitsblatt. Bitte heute direkt erledigen.
Bitte auch daran denken, den Gottesdienstbericht (s.o.) auszufüllen, wenn noch nicht geschehen.

Aufgabe vom 9.3.
Bitte ergänzt die Sprechblase bei Jesus hier mit zwei bis drei kurzen Sätzen. Haltet damit fest, was Jesus dem Barrabas wohl geantwortet haben könnte: Warum er nämlich nicht den Weg eines Widerstandskämpfers wie Barrabas gewählt hat, sondern was sein Weg  und sein Ziel ist.

Aufgaben vom 02.03.2021
Bitte ergänzt die Sprechblase bei Jesus auf diesem Arbeitsblatt mit drei oder mehr kurzen Sätzen. Haltet damit fest, was wir im Gespräch im Anschluss an den Film überlegt haben: Warum Jesus seinen Tod auf sich nimmt und welchen Sinn er darin  sieht.

Aufgaben vom 09.02.2021
Hallo hier findet ihr die neuen Wochenaufgaben, bitte bearbeitet das Arbeitsblatt zur Passions- und Osterzeit (7Wochen ohne) bis zum 12.02.2021:
AB_Die_Passions-_und_Osterzeit_7WochenOhne

Bitte bearbeitet das Quiz und sendet die Lösungen bis zum 12.02.2021 an patrick.kisselmann(at)ekir.de oder per WhatsApp:
Quiz zur Passionsgeschichte

Aufgaben vom 02.02.2021

  1.  Macht fünf Fotos davon, wo an unterschiedlichen Orten bzw. in unterschiedlichen Situationen Kreuze als Symbol für Jesus in der Öffentlichkeit vorkommen. Schickt diese Fotos per WhatsApp an Pfr. Zumbusch (bitte nicht in die Gruppe!!!)
  2. Jeder bekommt eine Bibelstelle aus der Leidengeschichte Jesu (siehe unten). Lest sie Euch bitte gründlich durch. Nehmt dann ein Blatt Papier in A5-Format und malt ein Symbol / einen Gegenstand, der in diesem Teil der Leidensgeschichte Jesu wichtig ist. Bitte keine Details malen und keine Worte schreiben! Nur etwas, was möglichst deutlich darauf hinweist, was hier passiert. Beispiel: Wenn es um die Taufe Jesu ginge, könnte man Wasserwellen malen oder eine Taube. Bitte gut sichtbar und bildfüllend malen, dann abfotografieren und auch an Herrn Zumbusch schicken (nicht in die Gruppe bitte!)

Paul              Mt 21,1-9                Jesus zieht in Jerusalem ein

Jana             Mt 26,6-13              Eine Frau salbt Jesus

Felizian         Mt 26,14-16            Judas verrät Jesus

Arne             Mt 26,20-23            Die Frage nach dem Verräter beim Abendmahl

Nelia             Mt 26,26-30            Die Worte Jesu beim Abendmahl

Alicia            Mt 26,33-35            Ankündigung der Verleugnung durch Petrus

Robert          Mt 26,36-39            Jesus betet im Garten Gethsemane

Gerrit            Mt 26,47-50            Judas verrät Jesus durch einen Kuss

Teetje           Mt 26,51-54            Ein Jünger will Jesus verteidigen

Janis            Mt 26,69-75            Petrus verleugnet Jesus

Merle            Mt 27,1-2                Jesus wird gefesselt und zu Pilatus gebracht

Lorena          Mt 27,3-5                Judas bereut den Verrat

Marie-Catrin  Mt 27,15-18.20-26   Pilatus wäscht seine Hände in Unschuld

Noah            Mt 27,27-30            Die Soldaten verspotten Jesus

Levin            Mt 27,31-32            Simon von Kyrene trägt das Kreuz für Jesus

Aurelius        Mt 27, 33-35           Jesus wird gekreuzigt, seine Kleider verlost

Xenia            Joh 19,18-22           Ein Schild mit der Begründung für die

Kreuzigung wird am Kreuz angebracht

Emmi            Mt 27, 38-44           Zwei weitere werden mit Jesus gekreuzigt.

Jesus wird verspottet.

Jens             Mt 27,45-50            Jesus stirbt

Justin           Joh 19,31-34           Ein Soldat sticht Jesus in die Seite

Mira              Mt 27,57-61            Jesus wird ins Grab gelegt

 

Aufgaben vom 26.01.2021

  1. Bitte dieses Arbeitsblatt zur Taufe bearbeiten und an uns zurückmailen oder per WhatsApp-Foto.
  2. Bitte sucht Eure Erinnerungsstücke an die Taufe zusammen, arrangiert sie ein bisschen nett und macht ein Foto davon. Dann bitte an uns schicken.
  3. Bitte die noch fehlenden Aufgaben vom 18.01. schicken und vom Gottesdienst am 24.01. (was ihr da genau tun solltet, steht in einer WhatsApp-Nachricht

 

 

Aufgaben vom 18.01.2021
Bitte dieses  Arbeitsblatt ausfüllen und bis zum 22.01. an uns zurückschicken.

Aufgaben vom 12.01.2021
Zu unserem neuen Thema Taufe bitten wir Euch, ein Taufporträt von Eurer eigenen Taufe zu erstellen. Die liegt wahrscheinlich ganz schön lange zurück und Ihr könnt Eucvh nicht mehr daran erinnern. Deshalb wollen wir Eure Taufe „ausgraben“!

Ihr findet hier zwei links für ein Formular, in das Ihr Daten zu Eurer Taufe sammeln könnt. Je nachdem ob Ihr ein Foto von Eurer Taufe im Hochformat oder im Querformat habt, wählt bitte das entsprechende Formular aus. Wenn Ihr das hinbekommt, könnt Ihr das Formular auch in ein Textverarbeitungsprogramm kopieren, Text und Bild einfügen, speichern und dann schicken. Wenn Ihr Hilfe braucht, meldet Euch gerne bei uns! Also: Viel Spaß beim Ausgraben Eurer Taufe!

Taufporträt Querformat

Taufporträt Hochformat

 

Aufgaben vom 03.12.2020
Hier findet Ihr einen Ankreuzbogen zum Thema Weihnachten. Bitte unten die Anleitung durchlesen, entsprechend bearbeiten und an uns zuschicken. Bitte auch am 08.12. mit zur Kirche bringen.

Aufgabe vom 17.11.2020
Im Gottesdienst sprechen wir immer zwei feste Stücke: Das Vaterunser und das Glaubensbekenntnis. Das Vaterunser könnt Ihr sicher auswendig. Wir bitte Euch in dieser Woche, das Glaubensbekenntnis auswendig zu lernen, damit Ihr es im Gottesdienst auch mitsprechen könnt. Es ist so eine Art Zusammenfassung unseres Glaubens und wird von Christen auf der ganzen Welt gesprochen.
Ihr findet das Glaubensbekenntnis in der KonApp unter dem mittleren Symbol der Menüleister unter Grundtexte/Glaubensbekenntnis/Das Apostolische Glaubensbekenntnis.

Aufgabe vom 10.11.2020: Thema Gebet
Bitte sucht Euch zwei Bilder mit irgendeiner Person aus einer Zeitschrift oder Zeitung aus: Eine fröhliche und eine eher nachdenkliche oder traurig blickende Person. Dann formuliert jeweils mit einigen Sätzen ein Gebet, das diese Person an Gott richtet: Die fröhliche ein Dankgebet, die andere ein Bittgebet. Ihr könnt Euch völlig frei mit eigener Phantasie eine Situatio ausdenken, aus der heraus die jeweilige Personen dieses Gebet spricht.
Anschließend bitte an ulrich.zumbusch@ekir.de mailen.

Aufgabe vom 03.11.2020: Biblische Bilder vom ewigen Leben
Hier findet Ihr die biblischen Hoffnungs-Bilder für ein Leben nach dem Tod, die wir gemalt haben. Wenn Ihr sie anklickt, könnt Ihr sie groß sehen. Unter dem link Bibelstellen findet Ihr die dazu gehörigen Bibelstellen zum Herunterladen.

Wir haben zwei Aufgaben für Euch für Dienstag, den 03.11.2020, da wir uns ja leider nicht persönlich sehen:

  1. Bitte überlegt, welche Bibelstelle zu welchem Bild passt. Ihr könnt z.B. die  Word-Datei mit den Bibelstellen herunterladen und die Nummern einfach vor die Bibelstelle schreiben. Dann einfach unter Eurem Namen abspeichern und per Mail senden an: ulrich.zumbusch@ekir.de
    Achtung: Da die Bilder aus beiden Gruppen stammen, können Bibelverse auch zweimal vorkommen!
    Für denjenigen, der die meisten Bibelstellen richtig zugeordnet hat, gibt es einen kleinen Gewinn!
  2. Überlegt, welche der Bibelstelle für Euch selbst das beste Hoffnungsbild ist, das Euch am meisten anspricht. Schreibt diesen Vers ab und setzt ihn für alle in unsere KonAPP. Ihr könnt den Vers auch vorher mit ein bisschen Mühe mit einem passenden Hintergrundbild versehen oder anders schön gestalten, so dass er besonders ansprechend aussieht. Auch hier gibt es etwas zu gewinnen!

Viele Grüße, Euer Konfi-Team