Gemeinde-Newsletter

Gemeinde-News 9. Mai 2020

 

Hier die neuesten Nachrichten, wie wir weiterhin verbunden bleiben und unser Gemeindeleben auf andere Weise fortsetzen:

„Schön sind deine Namen“: Unter diesem Thema steht der Gottesdienst am 10. Mai 2020 (Muttertag!). Er erreicht Sie dieses Mal aus dem Gemeindegarten! Sie finden den Gottesdienst ab 10 Uhr unter https://ev-christuskirche-zuelpich.de/blog/2020/03/19/kirchengruss-beten-sie-mit/
Übrigens: Freuen Sie sich schon auf den Gottesdienst am 17. Mai. Dort gibt es eine besondere musikalische Überraschung!

Virtueller Gemeindekaffee: Im Anschluss an den Gottesdienst am 10. Mai findet ein virtueller Gemeindekaffee statt. Wenn Sie dabei sein wollen: Einfach eine Tasse Kaffee oder Tee selber kochen und direkt im Anschluss an den Gottesdienst den link  https://meet.jit.si/Gemeindekaffee anklicken. Bitte ggfs. Mikrophon und Kamera freigeben. Wer vom Handy aus teilnimmt, bekommt vorgeschlagen, die App JitsiMeet herunterzuladen; dies ist bei Handyteilnahme Voraussetzung.

Gottesdienste: Gottesdienste werden frühestens ab Pfingsten (31. Mai) wieder in der Kirche stattfinden. Wir werden auch zukünftig noch eine Weile zweigleisig fahren: Gottesdienste in der Kirche werden gefilmt und anschließend ins Netz gestellt. So kann jeder den für ihn angemessene Weg wählen.

Das Presbyterium wird am 12. Mai Regeln für den zukünftigen Gottesdienbesuch in der Kirche festlegen. Wir werden Sie darüber im nächsten Newsletter informieren.

Gottesdienste im Garten: Sie soll es möglichst oft als Alternative zu Gottesdiensten in der Kirche geben. Unser wunderschöner Garten bietet reichlich Raum dazu. Auch wenn es dieses Jahr vor den Ferien keinen „Gottesdienst im Grünen“ mit Gemeindefest geben wird, so wollen wir unseren neu angelegten Garten doch reichlich nutzen und die Feier im Grünen genießen.

Gottesdienste online: Gottesdienste aus unserer Christuskirche sind nach wie vor auf unserer Website jeweils sonntags ab 10 Uhr spätestens verfügbar.  Wer nicht mit dem Internet verbunden ist, kann über ARD oder ZDF wunderbar gestaltetete Fernsehgottes-dienste mitfeiern.

Bleiben Sie gesund und munter,

Ihr / Euer Pfarrerehepaar Karin und Ulrich Zumbusch

Geschrieben von Ulrich Zumbusch am 27. April 2020

Keine Kommentare zum Thema