Kandidaten/innen gesucht!

Die ganze Gemeinde ist herzlich gebeten, Kandidaten/innen für die Presbyteriumswahl Anfang nächsten Jahres zu suchen und vorzuschlagen. Wer hat Fähigkeiten und Gaben, die er oder sie zum Wohl unserer Gemeinde einbringen kann? Vielleicht können Sie sich sogar selber vorstellen, für die nächste Periode im Presbyterium mit zu denken, zu planen, zu initiieren?

Vom 15.-29. September läuft die Vorschlagsfrist. Vorschläge nimmt das Presbyterium und Pfarrerehepaar Zumbusch entgegen. Wenn Ihnen danach noch jemand einfällt, können Sie auf der Gemeindeversammlung am 17. November noch weitere Vorschläge machen.

Geschrieben von Ulrich Zumbusch am 30. August 2019

Keine Kommentare zum Thema