„Süßer die Glocken nie klingen…“

Endlich ist es soweit: Am Weihnachtsfest werden wir die frisch montierte Glocke wieder in Betrieb nehmen. Hierzu sind Sie herzlich zu einem festlichen Weihnachtsgottesdienst am 25. Dezember um 10 Uhr eingeladen, den unser Chor und ein Solo-Trompeter mit gestalten werden. Und ein volkstümlichs Lied darf dann natürlich nicht fehlen: „Süßer die Glocken nie klingen als zu der Weihnachtszeit“

 

 

 

Geschrieben von Ulrich Zumbusch am 20. Dezember 2017

Keine Kommentare zum Thema